Die drei Grazien werden demontiert

Figurengruppe Drei Grazien wird am Neuen Palais demontiert

Potsdam, 21. August 2013: Die Köpfe der Grazien stehen vor dem Neuen Palais im Park Sanssouci auf einem Haenger, während im Hintergrund ein Kran seinen Ausleger über die Kuppel des Neuen Palais schwenkt. Dort hatten am Morgen die Arbeiten zur Demontage der drei Grazien begonnen. Da die Witterung den Skulpturen stark zugesetzt hatte, konnte deren Standfestigkeit nicht mehr garantiert werden. Nun soll die Figurengruppe in den Werkstätten der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten (SPSG) restauriert werden.